Nordic Walking

Nordic Walking bezeichnet man als Gehen mit speziellen Stöcken. Der Einsatz von Stöcken macht aus dem normalen Walking ein Training, bei dem zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird. Nordic Walking ist für ambitionierte Sportler ebenso geeignet wie für untrainierte Menschen, der Sauerstoffverbrauch (und daraus folgernd die Ausdauerbelastung) ist beim Nordic Walking mit korrekter Ausführung höher als beim konventionellen Walking. Nordic Walking ist eine Sportart mit zyklischem Bewegungsablauf. Der rechte Stock hat immer dann Bodenberührung, wenn die linke Ferse aufsetzt, der linke Stock, wenn die rechte Ferse aufsetzt. Die Stöcke werden nah am Körper geführt.

Für unsere Nordic-Walking-Gruppen sind passende Stöcke vorhanden.

Ganz nach dem Motto "Probieren geht über Studieren" bieten wir gerne Schnupperstunden an. 




© 2018 TSV Wachtendonk-Wankum eV. + IMAGIXX-AIX